Direkt zum Inhalt wechseln
Gewindefahrwerk,Sonderanfertigung

Ford Capri Umbau by Holy Hall mit H&R Rennsportfahrwerk

1,5 Jahre Leidenschaft, Hingabe und unzählige Stunden prägten die Geburt eines automobilen Meisterwerks: Der Ford Capri Umbau by Holy Hall.

 

 Motor und Leistung:
Unter der Haube dieses einzigartigen Fahrzeugs schlägt das Herz eines V8 LS1-Motors aus der Corvette, der mit beeindruckenden 5,7 Litern Hubraum und einer Leistung von 350 PS aufwartet.

Karosserie und Lack:
Holy Hall wagte sich mutig an den Umbau, ohne auf CAD-Programme oder genaue Maße zurückzugreifen – das gesamte Auto wurde anhand von im Netz verfügbaren Bildern nachgebaut. Die Originalkarosse des Capri mk3 wurde sorgfältig bearbeitet, um Platz für einen selbstgebauten Rohrrahmen zu schaffen. Die Lackierung in Aston Martin Grün (Formel 1) verleiht dem Fahrzeug eine unverwechselbare Präsenz.

Bodykit und Sonderumbau:
Das Bodykit aus England wurde von Holy Hall komplett umgestaltet, einschließlich eines einzigartigen Hecks, das durch eine eigens angefertigte Form entstand.

Achsgeometrie und Fahrwerk:
Die Vorder- und Hinterachse erhielten eine Komplettüberholung mit der Achsgeometrie des BMW E90. An der Vorderachse wurde ausschließlich auf die Aufnahmepunkte der Querlenker des BMW E90 zurückgegriffen.
Während die Hinterachse vollumfänglich von einem BMW E90 übernommen und mit speziellen Querlenkern ausgerüstet wurde.

Um das ganze Projekt in Punkto Fahrwerk auf ein neues Level zu heben, wurde ein H&R Rennsportfahrwerk verbaut. Dabei handelt es sich um eine exklusive Sonderanfertigung, die an Vorder- und Hinterachse über individuell auf das neue Fahrzeuggewicht (1300kg) abgestimmte Federraten und Dämpferkennlinien verfügt. An der Vorderachse sorgt eine speziell umgebaute Rennsportausführung inklusive Härteverstellung und H&R Rennfedersystem für das perfekte Setup. Die Hinterachse beeindruckt mit einem exklusiven Pushrod System, Rennsport-Aluminium Stoßdämpfern inklusive Härteverstellung, H&R Rennfedersystem sowie doppelter Uniballanbindung.

Felgen und Reifen:
Die Wahl fiel auf die Rotiform LHR-M Felgen mit Yokohama Slicks (VA 10,5j x 17 ET -8, HA 13j x 20 ET -10).

Innenraum und Antrieb:
Ein 6-Gang-Schaltgetriebe, adaptiert von BMW auf den Corvette Motor, verspricht ein Fahrerlebnis der Extraklasse. Der komplette Aluminium- und Blechinnenraum, zusammen mit den leichtgewichtigen Kirkey Aluminiumsitzen, unterstreicht den Fokus auf Gewichtsreduktion und maximale Leistung.

Abgasanlage, Sonderanfertigung & Tanksystem:
Die Abgasanlage, in Kooperation mit Julian von German Welding Tools GmbH entstanden, und die Thermoisolierung von ThermoTech sind zwei weitere Beispiele dafür, die dieses Fahrzeug zu einem Unikat machen. Das Tanksystem wurde von Philipp Kaess (Arlows) gestellt und nahezu alle Teile am Fahrzeug sind eine Sonderanfertigung und selbst von HolyHall gebaut (wie bspw. Rückleuchte, Spoiler, Scheiben etc.)

Fazit:
Der Ford Capri von Holy Hall ist nicht irgendein Auto, sondern eine Symphonie aus Design, Technik und Handwerkskunst. Jedes Detail erzählt die Geschichte von Hingabe und Präzision. Ein fahrendes Kunstwerk, das die Grenzen des Möglichen überschreitet und die Leidenschaft für automobile Perfektion verkörpert.

Wir sind stolz ein Teil dieses tollen Projekts zu sein und freuen uns euch dieses Unikat bei uns am Messestand zu zeigen.

Sie haben eine Frage oder brauchen Hilfe?

H&R Spezialfedern GmbH & Co KG

Elsper Straße 36
57368 Lennestadt
Telefon: +49 (2721) 92600
Telefax: +49 (2721) 10708
Email: info@h-r.com

Holyhall GmbH & Co. KG

Alter Baumschulenweg 4
36452 Kaltennordheim OT Mittelsdorf